Alternative Praxis

Im Bereich der Hundetherapie habe ich mich insbesondere auf die Unterstützung von Hundesenioren und chronische Krankheiten spezialisiert. 

In meinen Therapien ist die Fütterung ein elementarer Baustein. Zudem biete ich therapeutische Maßnahmen wie Bachblüten, Myko- sowie Blutegeltherapie.

Mögliche Indikationen:
* Gelenkserkrankungen
* Magen- Darmerkrankungen
* Leishmaniose, Anaplasmose, Borreliose
* Allergien
* Lebererkrankungen
* Nierenerkrankungen
* Autoimmunerkrankungen
* Parasiten
* Epilepsie 
* Hautkrankheiten

Ein ganzheitlicher Ansatz ist mir bei meiner Arbeit sehr wichtig. Gerade bei nicht alterstypischen Krankheitsprozessen, reicht es nicht aus nur das Symptom zu behandeln. Es gilt die Ursache zu finden und von dort aus zu therapieren, denn nur so ist ein langfristiger Erfolg möglich.

Ich freue mich auf dich und deinen Hund!